Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 02:41

Hannover, 8.06.2018

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 06:51   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2701
Wohnort: Oberharz
Heute ein sehr später Afterwork-Renntag, der um 17.40 beginnt und um 21.22 endet. Wenn es da eine Unterbrechung durch ein Gewitter gibt - diese ist gut möglich aber nicht unbedingt wahrscheinlich - gerät man unweigerlich in die Nacht. Schon unglaublich, was einem die PMU so zumutet. Ich werde nur die ersten 5 Rennen da sein, sonst würde ich es nicht mehr nach Hause schaffen.
Ungewöhnlich für so einen Renntag ist der Ausgleich I. Star wird der einst ungeschlagene Derby-Favorit Boscaccio sein. Der schien vor 6 Wochen in Hoppegarten im Ausgleich II auf dem Rückweg zu alter Größe zu sein, versagte jedoch vor knapp 3 Wochen im Ausgleich I an selbiger Stelle. Jetzt bekommt er einen erneute Chance auf der Heimbahn, wo er auch noch ungeschlagen ist. Mit Abendwind ist ein weiterer ehemaliger Gruppe-Sieger am Start, der 6,5 weniger Gewicht tragen darf. Mit Yaa Salaam, Doinyo, Fort Good Hope und Apoleon sind die ersten 4 des Hoppegartener Ausgleich I am Start. Hinzu kommt dann noch der Bahnspezialist Cassilero. Ich geh mit Fort Good Hope, für den das niedrige Gewicht steht. Beginnen tut der Renntag mit einem Maiden-Rennen für Stuten über die Diana-Distanz von 2200 Meter. Da sehe ich Guardian Witch vorne. Das 3. Rennen über 1900 Meter ist ebenfalls ein Maiden-Rennen. Dieses mal dürfen allerdings auch Pferde mit Y-Chromosomen ran. Für das Derby kommt wohl keiner mehr in Frage. Ein paar haben ein interessantes Pedigree wie z.B. Dumas, von Pivotal aus der Dytona, oder Good Bye, von Tertullian aus der Guantana.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 15:12   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2701
Wohnort: Oberharz
Ziemlich hartes Wetter hier in Langenhagen. Im Gegensatz zum Harz, wo es erst gestern ein saftiges Gewitter gab, hat es hier offenbar wochenlang nicht richtig geregnet und es ist alles braun.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 16:52   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6444
Borschi hat sie alle nass gemacht. Die Einschläferungstaktik hatte Erfolg.
Adrie de Vries hat sich wie schon beim Jahresdebüt viel zu lange hinten aufgehalten bei langsamen Tempo und die Stute das zweite Mal verknallt.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 16:54   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6444
Kompliment an den RV, die Bahn ist gut bewässert worden.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 21:26   
Rennleitung

Registriert: Do 16. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 1932
Hat der Wissel am Ende noch seinen Ventilator bekommen?
Während einer Rennreportage meinte er, Killerbiene scheint zu stechen.
Bei der Hitze in seiner Kabine ist der Fehler zu entschuldigen.


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sa 9. Jun 2018, 09:25   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:25
Beiträge: 2263
borisbecker hat geschrieben:
Hat der Wissel am Ende noch seinen Ventilator bekommen?
Während einer Rennreportage meinte er, Killerbiene scheint zu stechen.
Bei der Hitze in seiner Kabine ist der Fehler zu entschuldigen.


Nein, das sah vor Ort tatsächlich so ca. 250m vor dem Ziel so aus, als würde sie innen das Feld überlaufen. Erstaunlich auch ihre Quote, die bei lauter letzten Plätzen vorher teils deutlich unter 100 war....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 06:32   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2701
Wohnort: Oberharz
Zwei Bilder vor dem sehr späten Renntag an den Gästeboxen:
Bild
Bild
Sie zeigen den dreijährigen Wallach Good Bye mit seinem Besitzer und seinem Reiter Michael Caddedu, Er ist ein rechter Bruder zum guten Guizot und ein 3/4-Bruder zum sehr guten Guiliani. In der Umgebung seines Stammbaums wimmelt es geradezu vor Qualität. Schon einmal gab es von Schlenderhan mit der chinesischen Variante des Namens "Good Bye", von dem man sich ebenfalls dem Namen entsprechend schnell verabschiedete. Der gewann dann das Derby und war ein sehr guter Derby-Sieger. Es ist nicht zu erwarten, dass sich die Geschichte von Dai Jin bei Good Bye wiederholt. In dem Rennen auf der Neuen Bult belegte Good Bye einen mittelmäßigen 5. Platz.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010