Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 10:04

Supervisor

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 16:13   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1468
Lt GOL läuft Supervisor am 29.4. in Mannheim definitiv das letzte Mal,
er hat sich auch die Rente verdient und ich hoffe er kommt gut aus dem Rennen,
Hals und Bein !


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 17:47   
Jockey

Registriert: Fr 17. Dez 2010, 10:56
Beiträge: 34
Das letzte mal in der Badenia.........


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 07:52   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2500
Wohnort: Oberharz
Da scheint die Diskussion hier doch erfolgreich gewesen zu sein. Laut GOL wird das sein 10. Start in der Badenia sein. Das dürfte absoluter Rekord sein. Kein anderes Pferd der ganzen Galoppsport-Geschichte dürfte 10 mal an einem speziellen Rennen noch dazu mit Blacktype teilgenommen haben. So gesehen ist dieses Rennen und nicht Bad Harzburg, wo man ihn sicherlich auch gerne verabschiedet hätte, das ideale Abschiedsrennen für ihn. In Mannheim hat er 2014 auch seinen letzten Sieg gefeiert. Mir selber bleibt von Supervisor immer eine Szene in Erinnerung, als er im Alter von nur 4 Jahren in Harzburg mit Vollgas am Teich vorbeipreschte. Schon damals zeigte er bis auf die Wasserscheue großes Talent und in einem für Hindernispferde recht frühen Alter von 5 und 6 Jahren erreichte er seinen Leistungszenit. Damals glaubte man, dass aus ihm ein auch international wettbewerbsfähiges Hindernispferd werden könnte, aber es ging dann nur noch bergab. Vielleicht wäre es anders gekommen, wenn Frau Schmoock ihr Pferd in professionellere Hände gegeben hätte. Wünschen wir ihm eine schönen Ruhestand, den er sich auch wohlverdient hat.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 11:32   
Rennleitung

Registriert: Fr 28. Mär 2014, 06:02
Beiträge: 162
Hoffentlich wird es auch dazu kommen.Ich stelle mir ernsthaft die Frage warum er dieses Rennen überhaupt noch mitlaufen muss. Hoffentlich bleibt er gesund.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 12:31   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2500
Wohnort: Oberharz
Er ist in seiner Karriere etwa 100 Rennen gelaufen. Da wird er dieses eine Rennen wohl auch noch schaffen. Danach sollte er noch eine kleine Ehrenrunde machen und vom Publikum mit Applaus verabschiedet werden.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 13:26   
Rennleitung

Registriert: Fr 28. Mär 2014, 06:02
Beiträge: 162
Wenn er aus dem Rennen kommt ,braucht der mit Sicherheit keine ,auch noch so kleine , Ehrenrunde laufen.Er hat dann schon genug getan.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 15:19   
Rennleitung

Registriert: So 15. Apr 2012, 10:21
Beiträge: 339
Auch ich hoffe das der Oldie gut aus dem Rennen kommt! Das er sowas kann gar keine Frage, und vielleicht schafft er Sonntag ja sogar noch mal eine Platzierung . Aber dennoch finde ich auch seine Rente hat er sich richtig verdient und hat hoffentlich noch viele Jahre um seine Rente so richtig auszukosten , und das hoffentlich bei bester Gesundheit l.
Aber bei 10 ten Start in dem Rennen würde ich ihm dennoch eine sehr gute Platzierung zum Abschied wünschen !


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 23:45   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 1074
kassandro hat geschrieben:
Das dürfte absoluter Rekord sein. Kein anderes Pferd der ganzen Galoppsport-Geschichte dürfte 10 mal an einem speziellen Rennen noch dazu mit Blacktype teilgenommen haben.

Das Rennen war 2005 meine ich noch Agl.U.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 09:24   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1468
Hoffentlich bringt Fr.Engelke den alten Haudegen heute gut über die Bahn, zu beneiden ist sie nicht :?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 10:19   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1559
Dirk hat geschrieben:
Hoffentlich bringt Fr.Engelke den alten Haudegen heute gut über die Bahn, zu beneiden ist sie nicht :?



???


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 11:33   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6181
Dirk hat geschrieben:
Hoffentlich bringt Fr.Engelke den alten Haudegen heute gut über die Bahn, zu beneiden ist sie nicht :?


Meinst du sie hier? :mrgreen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Anke_Engelke

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2018, 16:11   
Rennleitung

Registriert: Di 2. Nov 2010, 07:40
Beiträge: 307
Wohnort: heart of germany
M.E. hatte der alte Kempe noch Spaß am Laufen und Springen, doch als vorne die Post richtig abging, spürte er die Jahre.

Ich denke, der vom englischen Interviewpartner im Führring kolportierte Weltrekord "10x in Folge im gleichen Rennen" und der Applaus nach dem Rennen, sollten ein wohlverdienter Abschied sein.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 20:05   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 487
Wohnort: Recklinghausen
Pfingstmontag hat Supervisor eine Nennung im französischen Wissembourg erhalten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 10:47   
Jockey

Registriert: Do 28. Mai 2015, 12:29
Beiträge: 49
Wenn es irgendwie ginge, würde diese Frau Schmock auch noch den uralten Terkonit (das war der mit dem durchgebogenen Bein) nennen, um ein paar Euro zu verdienen. Solche Leute machen den Galoppsport kaputt!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 11:54   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 501
Wohnort: Dresden
So ein Quatsch, kaputt machen d. Rennsport bestimmt nicht ein paar kleine Besitzertrainer.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010