Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2019, 17:47

Umsatzbeteiligung Wettanbieter

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2019, 10:32   
Jockey

Registriert: Do 18. Okt 2018, 16:38
Beiträge: 34
Werte Leser,

wie hoch ist eigentlich die Provision, die ein Wettanbieter für Internetpferdewetten erhält? Sind 10% bspw. für Trabrennen in Schweden realistisch?

Bei einer langfristig angelegten Vereinigung von Wettern kommt wahrscheinlich so einiges an Umsatzbeteiligung zusammen. Bei 100.000 Euro Umsatz und 5% immerhin 5.000 Euro und bei 10% wären es sogar 10.000 Euro.

Der Nachteil von Zusammenschlüssen ist, dass sofort ersichtlich ist, wenn das Geld alle ist und nachgeschossen werden muss.

Adieu, Wambel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2019, 12:41   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
und wen interessiert das im galopperforum ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:29   
Jockey

Registriert: Do 18. Okt 2018, 16:38
Beiträge: 34
So, Tippgemeinschaften sind was feines. Spiel und Spaß. Eigentlich. Gut, der Spaß könnte besser sein.
Irgendwann wird es klappen. Das Glück muss nur genug provoziert werden.

Leider wird wie bei allen Glücksspielen vom Pott etwas abgezogen, beim Roulette für die Bank beim Pferdesport für Rennverein, Vermittler und Co. Auf Dauer ins Plus zu drehen scheint zumindest rechnerisch unmöglich.

Sinnig erscheinen immer Durchhalteparolen. Die beste Form hierfür ist das Posten von Gewinnen (möglichst hoch). Es entsteht der Eindruck. Seht her, hier gibt es viele Dauergewinner. Veröffentlichungen von Verlusten wäre kontraproduktiv.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 10:36   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
" Sportwetten sind juristischen betrachtet grundsätzlich Glücksspiele. Wer Glücksspiele öffentlich – z.B. in einer Kneipe, Spielhalle, beim Public Viewing o.ä. – veranstalten will, braucht dafür eine behördliche Erlaubnis. Wer ohne Erlaubnis ein öffentliches Glücksspiel veranstaltet, oder an einem illegalen öffentlichen Glücksspiel teilnimmt macht sich strafbar nach §§ 284, 285 StGB." Zitatende von StudZR Blog vom 12.6.2014
habt ihr so eine erlaubnis ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 11:42   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1870
was gehts dich an??


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 11:53   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
wenns so einen wettbüroheini ärgert immer .:)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 12:43   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1870
es gibt kein unerlaubtes glückspiel in der realität
da nicht verfolgt und geahndet wird


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 13:24   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
könnte man ja mal probieren ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 14:02   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1870
genauso wie drogenhandel in berlin oder bei euch seppel deppel bestimmt auch


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 14:33   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
typische preißenargumentation. hohl wie eure köpfe ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 14:52   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1870
wieder zuviel pferdescheisse geschnüffelt :D :D :D


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 14:57   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
du warst doch zu deinen besten zeiten stallgassenkosmetiker. hat man mir gesagt ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010