Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 20:19

Kentuxcky Derby 2017

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 12:31   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1900
Filia ardross hat geschrieben:
Dirk hat geschrieben:
Also ich seh da immer noch nichts, anbei mal ein Rennen was ich unter Behinderung verstehe , wenn man z.B. das halbe Feld abräumt wie Frederik Tylicki in der Diana 2014,
und da ist keiner disqualifiziert worden :o
Aber andere Länder - andere Sitten



Nun ja. Die Behinderung/en sind da und sogar ziemlich krass.
Für das europäische Auge deshalb so schwer zu lesen, weil an einer für europäische Regeln, irrelevanten Stelle. Rennentscheidend waren sie für die behinderten Pferde auf jeden Fall[/quote]

Nein, die Behinderung war in keinem Fall rennentscheidend.

" Im Fall des 145. Kentucky Derbys hätten alle durch die Behinderung in Mitleidenschaft gezogenen Pferde noch genügend Zeit gehabt vor Maximum Security zu landen. Das war nicht der Fall. Maximum Security war das beste Pferd und wäre in anderen Ländern nicht disqualifiziert worden "


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 12:48   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:32
Beiträge: 408
dirk kennt sich aus,weiss er denn auch,warum es keine berufung gibt?? :?: :?:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 12:56   
Jockey

Registriert: Di 2. Nov 2010, 11:36
Beiträge: 31
Das ist nach den veröffentlichten Zeitungsartikeln wohl so zu beantworten: Die Verbandsregeln lassen eine Berufung gegen Entscheidungen der Stewards nach einem Rennen nicht zu. Jeder Starter, der in Kentucky Pferde laufen lässt, stimmt den Regeln der Rennordnung in Kentucky zu. Daher kam die Antwort des Verbands mit der Zurückweisung drei Stunden nach der offiziellen Einreichung des Protests mit der vorstehenden Begründung.


Wenn ich die Äußerungen der Besitzer von Maximum Security richtig verstehe, werden die nun den Rechtsweg gehen. Kennen wir in Deutschland ja auch aus einem Derby.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 16:44   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8238
Wohnort: münchen
im alten jahrtausend war das bei uns in d auch so. dem scheich mohammed hat man in münchen 1970 einen gruppesieg (hertiepreis/eulogy) weggenommen. die behinderung war eingangs der zielkurve . erst so ab mitte der 90ziger wurde dann die kiste aufgeweicht ...


Zuletzt geändert von manto am So 12. Mai 2019, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 8. Mai 2019, 13:50   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1900
Berufung abgeschmettert

https://www.bloodhorse.com/horse-racing ... lification


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 8. Mai 2019, 15:10   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:32
Beiträge: 408
na ja, eher nicht zugelassen :(


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 12. Mai 2019, 08:24   
Rennleitung

Registriert: So 15. Apr 2018, 08:29
Beiträge: 346
https://www.bloodhorse.com/horse-racing ... derby-foul

Interessantes Video der Anwältin von Maximum Security.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 12. Mai 2019, 08:51   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8238
Wohnort: münchen
ja und? der vordere hat zweimal die spur gewechselt und damit behindert. basta ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 12. Mai 2019, 09:09   
Rennleitung

Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:59
Beiträge: 308
manto hat geschrieben:
ja und? der vordere hat zweimal die spur gewechselt und damit behindert. basta ...


Richtig. Absolut regelkonforme Entscheidung.
Ich kann die Diskussion gar nicht verstehen.

_________________
Weniger kann mehr sein


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010