Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 10:20

Wien-Freudenau

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2013, 06:14   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 505
Wohnort: Recklinghausen
Wann gibt's denn mal wieder Rennen in der Freudenau? Oder sind dort die Lichter für immer ausgegangen? Magna Racino gefällt mir nicht, war zweimal dort, mit der Freudenau in keinster Weise zu vergleichen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2013, 09:13   
Jockey

Registriert: Mi 2. Feb 2011, 16:09
Beiträge: 16
Die historische Tribünenanlage der Rennbahn-Freudenau ermöglicht eine vielseitige Nutzung und viele Veranstaltungsvarianten für Ihre Events.
Die Großzügigkeit der Anlage bietet bei Open-Air-Veranstaltungen Platz für ca. 15.000 Besucher.
In den geschlossenen Räumlichkeiten, wie z.B. der „Club-Tribüne“(*) oder der „Pferdeschwemme“ sind Veranstaltungen von 30 Personen bis ca. 250 Personen möglich.
Für größere Veranstaltungen bieten unsere Freiflächen genügend Platz für Zeltaufbauten.

Firmenfeiern, Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, Club-Abende, Jubiläen, Konferenzen, Lesungen, Pressekonferenzen, Produktpräsentationen, Vernissagen, Vorträge, etc.
Mitarbeiterfeste, Open-Air Feste und -Konzerte, Film-Location, Benefiz-Galas, Event Modeschauen, Gartenfeste, Kinderfeste, Picknicks, Zeltfeste, Ballonstarts, etc



....Es besteht bei allen Veranstaltungen die Möglichkeit, private Galopprennen einzubinden (d.h. dort gibt es keine Rennen mehr)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2013, 09:44   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:25
Beiträge: 1938
Die Rennbahn Freudenau habe ich noch in voller Pracht erlebt, als ich einige Zeit in Wien bzw., der Freudenau lebte. Neben den Rennen wurden damals auch Reitturniere veranstaltet, wo ich auch als Aktiver dabei war. Der Reitsport hat sich in der Freudenau gut entwickelt, weitere Halle, großer Turnierplatz usw., Dagegen ist der Rennsport dort nahezu ausgestorben. Mr.Stronach hatte offensichtlich in US Größenordnungen (auch bei Entfernungen) gedacht und die Rennbahn Ebreichsdorf, die noch eine ganze Ecke von Baden entfernt ist, war nur ein Beiwerk des Kasinos. Das Projekt hat sich nicht nach seinen Vorstellungen entwickelt und überlebt eigentlich nur als teueres Hobby des Besitzers.


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2013, 17:58   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 505
Wohnort: Recklinghausen
Ich war einmal im Magna Racino, mir gefällt die Anlage nicht. Mit der Freudenau in keinster Weise zu vergleichen. Ich hatte auch den Eindruck, dass das Glücksspiel (Casino, Automaten) höhere Priorität hat als der Rennsport.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 20:46   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 505
Wohnort: Recklinghausen
http://www.dostihovy-svet.cz/en/node/6786
Am 16.9.2017 wird es nach langer Zeit wieder einen Renntag in der Wiener Freudenau geben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 15:45   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 505
Wohnort: Recklinghausen
Die Freudenau veranstaltet am 16. September einen Renntag mit 4 Rennen, einschl. einem Hürdenrennen mit beachtlichen Dotierungen.
Hier der Link zu den Ausschreibungen:
http://www.direktorium-galopp.at/media/ ... 9.2017.pdf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 11:38   
Rennleitung

Registriert: Do 10. Mai 2012, 10:41
Beiträge: 121
Die Nennungen für den 16.9.2017 sind online.
http://www.oerv-freudenau.at/
http://www.netteam.at/opmodule/user/ren ... 9.2017.pdf
Die Rennen sind zahlenmäßig bis jetzt gut besetzt (sieht man mal vom Hindernisrennen ab), einige interessante Nennungen finden sich auch.

Bleibt zu hoffen, dass der Renntag ein Erfolg wird. Bin gespannt, ob nach der langen Pause alles gleich so funktionieren wird und wie viele Pferde tatsächlich starten werden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 09:51   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 505
Wohnort: Recklinghausen
Das Rennprogramm für den 16. September ist veröffentlicht.
http://www.netteam.at/opmodule/user/ren ... 9.2017.pdf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 17:28   
Jockey

Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:18
Beiträge: 32
Ein schöner, sehr gut besuchter Renntag! Gleich das erste Rennen, die Herbstmeile, holte Werner Glanz' Mister Onyx unter Nicol Polli. Im Amazonen-Rennen siegte die Schweizerin Nicole Schlatter. im St.Leger schließlich ein toller Erfolg von Iraklion (B. Murzabayev/Christian Sprengel), der 100 Meter vor dem Ziel schon geschlagen schien, aber genau auf der Linie gegen Icar die Nase vorne hatte. Bei den 2-jährigen gewann Be A Wave für Trainer Gerald Geisler unter B. Murzabayev sicher gegen Night for Overdose, deren Vater 2007 genau dieses Rennen gewonnen hatte.
Viele Alt-Freudenauer gesichtet, wie Mario Hofer, William Lord, Tommy Price ........ Nostalgie pur!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 09:18   
Rennleitung

Registriert: Do 10. Mai 2012, 10:41
Beiträge: 121
War auch da und hab den Tag genossen. So eine schöne Bahn, gar nicht zu vergleichen mit Ebreichsdorf.
Schade fand ich es, dass der ganze Ascot - Ladies Day Tamtam die Rennen schon etwas in den Hintergrund gerückt hat. Der Eintritt von 15€ war einmalig okay für das Event, aber ich hoffe doch, dass es auch normale Renntage geben wird, bei denen man sich wieder mehr auf das Rennpublikum besinnt und die Preise entsprechend ansetzt. Zusammen mit den Wucherpreisen der Foodtrucks (16€ für eine 40cm Pizza) bleiben solche Veranstaltungen sonst ein "sehen und gesehen werden".
Die Abstände zwischen den Rennen waren länger als auf anderen Bahnen üblich, dafür gefiel mir persönlich das Rahmenprogramm. Nur auf den Vizebürgermeister hätte ich getrost verzichten können, warum der einen eigenen Stand auf der Rennbahn hat, ist mir schleierhaft.
Gefehlt hat in meinen Augen eine Videoleinwand, die das Rennen im Außenbereich überträgt, und auf der die Quoten angezeigt werden. Die Quoten gingen für den Großteil des Publikums total unter. Auch starteten die Rennen für viele Besucher überraschend, weil man das Einrücken in die Boxen so natürlich nicht nachvollziehen konnte.
Positiv hervorheben möchte ich auch das Rennprogramm, das war detaillierter, als man es von manch anderen Bahnen gewohnt ist.

Was mich brennend interessieren würde, wären offizielle Zahlen zum Wettumsatz und den Besuchern. Dazu hab ich bisher nichts gefunden. Nachdem die Rennen bei Racebets ect. nicht übertragen wurden, war die Bewettung von außen vermutlich nicht allzu hoch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 13:49   
Jockey

Registriert: Mi 2. Feb 2011, 16:09
Beiträge: 16
Man konnte auf der Bahn Wetten abgeben?
Gibt es in irgendeiner Zeitung oder Website irgendeinen (sportlichen) Nachbericht...ausser High Society?
Weiss man schon ob in Zukunft mehr so hochdotierte Rennen gelaufen werden?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 14:56   
Jockey

Registriert: Sa 6. Jul 2013, 15:23
Beiträge: 32
Die Rennberichte gibt es hier. Auf der Seite unten kann man die einzelnen Rennen anklicken:

http://www.netteam.at/opmodule/user/ren ... 9.2017.xls


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 17:25   
Rennleitung

Registriert: Do 10. Mai 2012, 10:41
Beiträge: 121
http://www.galopponline.de/news/galopp- ... -gecancelt

Ach nein, welche Überraschung. :roll:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 20:57   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 505
Wohnort: Recklinghausen
Schade, dass der Renntag gecancelt wurde.
Wien-Freudenau wäre wieder eine Reise wert gewesen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010