Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 08:29

Velka Pardubicka 2017

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 20:59   
Rennleitung

Registriert: Do 8. Mai 2014, 17:31
Beiträge: 141
Weiß jemand, wo man das live online sehen kann?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 10:33   
Rennleitung

Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:10
Beiträge: 240
Da kann man wie jedes Jahr nur googeln. Meistens überträgt CZ 1 auch im Netz.

Das Starterfeld ist hochinteressant. Wie fast immer lockt die Dotierung von 180000 € auch Ausländer an, welche aber wieder wie so oft nichts mit dem Ausgang zu tun haben werden.

Kennt jemand die Klasse der Jockeys besser als ich ?

https://www.racingpost.com/profile/jock ... x-de-giles

https://www.racingpost.com/profile/jock ... -mccormack

Ich gehe dieses Jahr mit Pareto. Als Überraschung merke ich mir Zarif vor.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 13:20   
Rennleitung

Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:10
Beiträge: 240
Bin zwar der scheinbar Einzigste den es interessiert, aber hier ein Link:

http://www.ceskatelevize.cz/porady/1194 ... jistovnou/


Zuletzt geändert von Ferryman am So 8. Okt 2017, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 13:22   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 505
Wohnort: Recklinghausen
Danke!
Mich interessiert das auch! :-)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 13:47   
Rennleitung

Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:10
Beiträge: 240
14.55 Preis der Elbe

Felix de Giles wird seinen ersten heutigen Ritt auf dem französischen Gast Art And Co auf dem Course absolvieren. Mal schauen wie die Franzosen damit zurechtkommen werden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 14:07   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1653
Habe mir gerade mal ein Teil eines Rennens angesehen und bin mir nicht sicher ob man die Bahn als Rennbahn einordnen soll, es erinnert mich eher an ein Schlammloch in der Provinz, Pferdesturz inclusive, ich hoffe das alle den Renntag heil überstehen :shock:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 15:28   
Rennleitung

Registriert: Do 8. Mai 2014, 17:31
Beiträge: 141
Ferryman hat geschrieben:
Bin zwar der scheinbar Einzigste den es interessiert, aber hier ein Link:

http://www.ceskatelevize.cz/porady/1194 ... jistovnou/


Děkuji!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 16:06   
Rennleitung

Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:10
Beiträge: 240
Tja, da kann man schon ein wenig neidisch in unser Nachbarland Tschechien schauen.

Ein land, in dem Eishockey die unangefochten absolute Nummer 1 ist. In dem Fußball auch eine große Rolle spielt. Aber wenn Renntage in Most, Prag, Brünn oder eben Pardubice sind überträgt das Fernsehen in der Regel auch, mindestens das Hauptrennen, manchmal auch über 2 h live von der Rennbahn. Zur Velka Pardubicka sitzt ganz Tschechien 5 Stunden in Familie vorm Fernsehen und fiebert mit. Der ehemalige Jockey und heutige Trainer Josef Vana hat in Tschechien in der Bevölkerung einen Bekanntheitsgrad von 98%, nahezu jedes Kind hat ihn als Idol.

Die Tschechische Postversicherungsgruppe ist seit 20 Jahren treuer Hauptsponsor in Pardubice und hat den Vertrag kürzlich erneut um 5 ( ? ) Jahre vorzeitig verlängert.

So kann es gehen. Armes Deutschland.

PS: Starke Leistung vom Franzosen. Dennoch schön für die tschechische Volksseele dass das Rennen im Lande blieb.


Zuletzt geändert von Ferryman am So 8. Okt 2017, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 18:12   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2773
Wohnort: Oberharz
Auch die Bildqualität war hervorragend, nicht nur technisch sondern auch von der Vielzahl der Kamera-Perspektiven. Ich versteh nicht, warum es bei uns immer nur den Bilderschrott gibt. Das Video widerspricht auch sehr vehement der These von der Tierquälerei. Zwei Pferde wurde schon an den ersten beiden Hindernissen reiterlos und sind bis zum Ende völlig ohne Zwang mitgelaufen. Das eine hat überhaupt kein einziges Hindernis ausgelassen und ist nur knapp hinter dem Sieger eingelaufen. Das sollten sich die PETA-Kasper jeden Tag anschauen.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 18:52   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1653
kassandro hat geschrieben:
Auch die Bildqualität war hervorragend, nicht nur technisch sondern auch von der Vielzahl der Kamera-Perspektiven. Ich versteh nicht, warum es bei uns immer nur den Bilderschrott gibt. Das Video widerspricht auch sehr vehement der These von der Tierquälerei. Zwei Pferde wurde schon an den ersten beiden Hindernissen reiterlos und sind bis zum Ende völlig ohne Zwang mitgelaufen. Das eine hat überhaupt kein einziges Hindernis ausgelassen und ist nur knapp hinter dem Sieger eingelaufen. Das sollten sich die PETA-Kasper jeden Tag anschauen.


Mein Eindruck war auch dass die Pferde viel sicherer gesprungen sind als so mancher bei uns


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 19:09   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 00:08
Beiträge: 2229
https://www.youtube.com/watch?v=VOuzhfQrnfA


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 19:16   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2773
Wohnort: Oberharz
Nach den Stürzen an den ersten beiden Hindernissen dachte ich, dass das wohl ein katastrophales Rennen wird, aber das waren wohl nur Einsprung-Probleme. Gerade bei reiterlosen Pferden auf Jagdbahnen besteht immer die Gefahr von Kollisionen wie in Hamburg und eines der beiden reiterlosen Pferde ist von der Strecke abgewichen und hat Hindernisse umgangen. Da muss man höllisch aufpassen.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 20:22   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 509
Wohnort: Dresden
Schön finde ich in Tschechien immer, das bei der Siegerehrung das erfolgreiche Pferd dabei ist. Auch war es eine faire Geste des Publikums, als der angehaltene Favorit und Vorjahrssieger Charme Look und sein Jockei, beim zurückreiten von d. Tribünen reichlich Beifall erhielten. Es war wie immer ein schöner Renntag rund um die Velka weil auch das Wetter gut mitspielte, der grosse Regen blieb aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010