Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 05:26

Geldpreise Traber

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2011, 20:06   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 00:08
Beiträge: 2201
Rekord verpasst
39 Starts in Folge hatte der Traber Bentley Sun
gewonnen und damit zumindest in Deutschland eine
neue Bestmarke gesetzt. Zum Weltrekord des schwedischen
Kaltblutrabers Jävsöfaks (42 Siege in Serie)
langte es jedoch nicht, denn am 27. Februar setzte es
in Berlin-Mariendorf eine Niederlage, als er sich in einem
Trabreiten mit Platz zwei zufrieden geben musste.
Insgesamt hat der acht Jahre alte Wallach, der 2007 seine
Laufbahn begann, bei 59 Starts 50mal gewonnen,
dabei aber nur vergleichsweise bescheidene 26.725 €
verdient. In der Regel betrug bei seinen Erfolgen die
Siegdotierung 400 €.

Quelle: TurfTimes

Da können wir ja über unsere Rennpreise glücklich sein!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2011, 21:33   
Rennleitung

Registriert: Di 9. Nov 2010, 15:07
Beiträge: 489
Was schätzen sie denn wieviel die dieses Jahr an Rennpreisen ausgeschüttet haben, bis heute, in 2.5 Monaten.

Mehr oder weniger als 400.000??

solche vergleiche sind wirklich Apfel mit Birnen.

Hab dieses Pferd noch nie aufm PC gehabt, weil der überwiegend auf der Albers Bahn in Karlshorst läuft. die bilder sind grausam.
Und die Rennpreise auch. Warum hat der wohl so viele Rennen gewonnen??


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2011, 21:40   
Benutzeravatar
Weil der vielleicht gegen Fallobst gelaufen ist? ;)


Nach oben
  
 BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2011, 22:08   
Rennleitung

Registriert: Di 9. Nov 2010, 15:07
Beiträge: 489
Crossfire,
denke ich auch. Und bei Starterangabe wird sich vom besseren Fallobst keiner gedrängelt haben. Aber ich will die Leistung vom Pferd nicht schmälern. Seine Km hat der ja abgestiefelt.

Ansonsten, wenn ich mir all die Paralellen angucke, wie´s bei denen anfing, gibts für Galopp keinen Grund sich besser zu fühlen. Immer weniger Renntage, Rennen, Insolvenzen, Übernahmen der Insolventen Bahnen durch Privatinvestor, sonst wären keine Rennen.
Dann das Rufen der Gemeinde, rette auch unsere Bahn, sonst kann deine doch auch nicht überleben.

Aber von niedrigem Level auf den nächstniedrigen zu gucken, und sagen bei uns ist ja noch alles besser als bei denen, kanns nicht sein. In der Tendenz sehe ich keinen Unterschied. Wenn DD sowas unkommentiert ohne Hintergund einstellt, verzerrt das natürlich und führt zu solcher (richtigen) Rechnerei. Genauso, wenn man die heutigen Rennpreise in Berlin hochjubeln würde.

400.000 in 2,5 Monaten ist für manch einen zumindest ein Zeichen. Wenn auch im einzelnen Rennen nicht so viel drübersteht. Irgendwo ist das Geld gelandet und freut mich für jeden Besitzer. Egal welcher Rennsport.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2011, 22:16   
Rennleitung

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 22:05
Beiträge: 441
godolphin hat geschrieben:
Crossfire,
denke ich auch. Und bei Starterangabe wird sich vom besseren Fallobst keiner gedrängelt haben. Aber ich will die Leistung vom Pferd nicht schmälern. Seine Km hat der ja abgestiefelt.

Ansonsten, wenn ich mir all die Paralellen angucke, wie´s bei denen anfing, gibts für Galopp keinen Grund sich besser zu fühlen. Immer weniger Renntage, Rennen, Insolvenzen, Übernahmen der Insolventen Bahnen durch Privatinvestor, sonst wären keine Rennen.
Dann das Rufen der Gemeinde, rette auch unsere Bahn, sonst kann deine doch auch nicht überleben.

Aber von niedrigem Level auf den nächstniedrigen zu gucken, und sagen bei uns ist ja noch alles besser als bei denen, kanns nicht sein. In der Tendenz sehe ich keinen Unterschied. Wenn DD sowas unkommentiert ohne Hintergund einstellt, verzerrt das natürlich und führt zu solcher (richtigen) Rechnerei. Genauso, wenn man die heutigen Rennpreise in Berlin hochjubeln würde.

400.000 in 2,5 Monaten ist für manch einen zumindest ein Zeichen. Wenn auch im einzelnen Rennen nicht so viel drübersteht. Irgendwo ist das Geld gelandet und freut mich für jeden Besitzer. Egal welcher Rennsport.


Sehe ich auch so. Heute wurden in Frankreich auf Berlin in den 6 Rennen ca 2,8 Millionen Euro gewettet, macht für den hiesigen Trabrennsport ca 83 000 Euro.....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 12. Mär 2011, 00:08   
Rennleitung

Registriert: Di 9. Nov 2010, 15:07
Beiträge: 489
Wo findet man eigentlich die Zahlen?
Auf den offenen Seiten vom HVT finde ich nie was.
Die 3,3% sind die igenwie offiziell?
Danke im Voraus für Antwort


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 12. Mär 2011, 00:20   
Rennleitung

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 22:05
Beiträge: 441
godolphin hat geschrieben:
Wo findet man eigentlich die Zahlen?
Auf den offenen Seiten vom HVT finde ich nie was.
Die 3,3% sind die igenwie offiziell?
Danke im Voraus für Antwort

Habe mal gehört, daß die PMU das nicht wünscht....., dort werden Sie die auch nicht finden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2013, 22:58   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 498
Wohnort: Recklinghausen
Die Traber in Mariendorf trotzen der warmen Witterung und haben den Rennbeginn morgen auf 17Uhr verschoben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 09:19   
Rennleitung

Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:18
Beiträge: 123
Lanthano hat geschrieben:
Die Traber in Mariendorf trotzen der warmen Witterung und haben den Rennbeginn morgen auf 17Uhr verschoben.



Das wurde vom Veterinäramt verlangt und es gab noch Auflagen.
Sieger darf nicht im Winnercircle ,Wasser und Tücher müssen für den Sieger bereitliegen.
Für mich hat sich einer beim Amt nur wichtig gemacht,denn da es in ganz Deutschland so warm ist,müsten ja alle Rennen verschoben werden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 10:05   
Rennleitung

Registriert: Do 9. Dez 2010, 19:06
Beiträge: 313
Wohnort: NewMarket
Müssten es auch. Was spricht dagegen, ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 11:14   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:32
Beiträge: 1062
severin hat geschrieben:
Lanthano hat geschrieben:
Die Traber in Mariendorf trotzen der warmen Witterung und haben den Rennbeginn morgen auf 17Uhr verschoben.



Das wurde vom Veterinäramt verlangt und es gab noch Auflagen.
Sieger darf nicht im Winnercircle ,Wasser und Tücher müssen für den Sieger bereitliegen.
Für mich hat sich einer beim Amt nur wichtig gemacht,denn da es in ganz Deutschland so warm ist,müsten ja alle Rennen verschoben werden.


Ganz nach dem Motto: 'Hauptsache gemeckert!'
Wird nichts gemacht wird gemeckert, dass niemand sich um die armen Pferde kümmert,
tut einer was, wird er als Wichtigmacher abgestempelt.

Ich persönlich finde es gut, dass man sich im Vorfeld Gedanken macht und für die Sportler
eine annehmbare Lösung sucht. Nebenbei ist es nicht in ganz Deutschland so warm,
im Westen alles eher kühl.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 11:45   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 7946
Wohnort: münchen
und nicht vergeßen die jetzt modernen zebrastreifen aufzumalen. wegen der mücken ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2013, 17:47   

Registriert: Do 7. Mär 2013, 14:52
Beiträge: 1
ja ihr habt recht Trabrennen sind leider niedrig dotiert

aber es gibt leute die leben mehr oder weniger für diesen Sport und die alles dafür geben das es diesen Sport noch länger gibt.

Ich selber bin Amateurfahrerin.

Und zu Benti ( Bentley Sun) es ist ein Klasse Pferd. Was er mit Seiner Fahrerin geschaft hat ist unglaublich. und ich finde es nicht ok zu sagen das er nur so viele Siege hat weil er in Berlin-Karlshorst gelaufen ist.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010