Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 10:01

Die Traber amüsieren sich über das Amelie-Forum

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2015, 11:20   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8006
Wohnort: münchen
lachhaft. wer was zu sagen hat sollte das öffentlich machen oder klappe halten. muß ja nicht hier sein. die sportwelt gäbe es ja auch noch. nur, dann müßte man zu dem gesagten auch stehen ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2015, 14:52   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 19:33
Beiträge: 2017
Blödsinn,
man muß nicht alles per Leserbrief oder Posting öffentlich machen.

Manchmal macht es Sinn sich intern auszutauschen.

Soll etwa Piere Hofer einen Leserbrief schreiben oder hier posten und warten, dass irgendwelche Seppl draufspringen?
So hat er sich halt jemanden ausgesucht, der etwas damit anzufangen kann und mit dem er sich austauschen kann.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2015, 18:34   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 1015
Whistleblowing – ein ganz schwieriges Thema. Wann ist ein Whistleblower ein Held und wann ein Verräter? Eine allgemeingültige Antwort gibt es auf diese Frage wohl nicht. Hier mal ein Beispiel aus der Turf-Praxis: Es muss wohl so Ende der Neunziger Jahre gewesen sein, da bekam ich einen wütenden Anruf eines Direktoriums-Mitarbeiters, der einen Brief von den Direx-Anwälten erhalten hatte. In dem Brief beschuldigte man ihn, unter dem Pseudonym „Racingman“ ständig Haus-Interna im Maike-Forum zu veröffentlichen. Die Anwälte wollten Racingman zum Schweigen bringen, nur hatten sie dabei den völlig Falschen erwischt. Der betreffende DVR'ler hatte damit nichts zu tun. Eigentlich hätten das Direktorium und seine Anwälte das sofort wissen können, denn im Maike-Forum musste man nur den Nickname anklicken, und dann erschien ein ausgefülltes User-Profil (sofern der betreffende Forumler das Profil ausgefüllt hatte natürlich; dieses Modell empfehle ich auch für das Amelie-Forum). Aber nun ja, für das Direktorium war das Internet noch ein fremdes neues Medium.

Die Infos der Quelle aus Weidenpesch umfassten auch einige deftige Stories wie z.B. den Blow Job eines Pärchens auf dem Firmenparkplatz hinterm Gebäude oder aber viele Details über das Spielverhalten des Chefmanagers. Das Meiste bezog sich aber auf die Arbeit im Graubau, z.B. auf Rolli Leisten oder auf die Zwei-Klassen-Gesellschaft. Es gab damals ein halbes Dutzend „Untouchables“, also Leute, die nicht gekündigt werden konnten, und es war damals gerade die Periode des großen Personalabbaus. So etwas hätte meine Quelle damals unmöglich unter Klarnamen irgendwo schreiben können. Veröffentlicht habe ich nur einen kleinen Teil der Infos und auch nur das, was die Quelle nicht gefährdete.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2015, 22:58   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2773
Wohnort: Oberharz
Racingman hat geschrieben:
Zunächst rief mich Pierre Hofer an, um mein Wissen über die Entwicklungen im Wettgeschäft auf den aktuellen Stand zu bringen. Er hatte die ihn betreffende Forumsdebatte gar nicht selber gelesen, sondern war von einem Mitarbeiter darauf aufmerksam gemacht worden.

Der Arme traut sich nicht mal zugeben, daß er hier eifrig mitliest und schiebt einen Mitarbeiter vor. Tatsächlich wollen das viele "Powerplayer" nicht zugeben und beweisen damit nur, daß sie Schwächlinge sind.

Zitat:
Anschließend hat mich eine Person kontaktiert, die sich in Hoppegarten sehr gut auskennt. Obwohl ich Hoppegarten schon bei diversen Besuchen vor und nach der Wende erlebt habe, kenne ich es durch die Schilderungen dieser Person jetzt erst so richtig.-

Vorsicht! Bei neuen Kontakten sollte man sich erst mal darüber klar werden, ob das angebliche Insiderwissen nicht zu sehr von Missgunst gefärbt ist, Natürlich gibt es immer wieder Fälle, wo es für einen Insider sehr nachteilhaft wäre, wenn er eine heikle Information unter eigenem Namen weitergeben möchte. Dennoch möchte er, daß eben diese Information öffentlich wird und er sucht sich dann solche Wege über Dritte. Das ist in der Politik gang und gebe, warum also nicht auch im Galoppsport?

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 07:22   
Rennleitung

Registriert: Mo 15. Dez 2014, 19:03
Beiträge: 528
@ kassandro

An Deinem Beitrag ist sehr viel Wahres dran.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 08:14   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 1015
Kassandro, an Ihrem zweiten Kommentar ist was dran, aber die Anmerkung über Pierre Hofer stimmt nicht. Hofer ist ja angemeldet hier im Forum, aber das bedeutet nicht, dass er jeden Tag (wie die Profi-Forumler) alle Threads rauf und runter liest. Die meisten Branchenleute lesen ohnehin nur selektiv, was sie interessiert, und das nicht täglich. Die Profi-Forumler schließen beim Verhalten zu sehr von sich auf Andere.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 08:26   
Rennleitung

Registriert: Mo 15. Dez 2014, 19:03
Beiträge: 528
@ Racingman

Ist schon interessant, woher Sie "wissen" wie sich die Lesegewohnheiten der verschiedenen "Branchenleute" darstellen.

Wo gibt es diese Glaskugel denn??

mfg


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 12:39   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1731
Racingman hat geschrieben:
Gerade unter den hier nur schweigend Mitlesenden besteht oft ein enormes Expertenwissen in ihrem jeweiligen Fachbereich. Davon konnte ich in den letzten Wochen gleich zweimal profitieren. Zunächst rief mich Pierre Hofer an, um mein Wissen über die Entwicklungen im Wettgeschäft auf den aktuellen Stand zu bringen. Er hatte die ihn betreffende Forumsdebatte gar nicht selber gelesen, sondern war von einem Mitarbeiter darauf aufmerksam gemacht worden.



irgendwie passend dazu:

in der galloper forum fb gruppe hat ein mädel fotos von waschräumen im boxendorf gepostet,
gefiel natürlich einem verantwortlichen von tralalala racing nicht und hat geantwortet.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 13:57   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:19
Beiträge: 1627
Wohnort: Saarland
Es ging mir darum, dass Sie impliziert haben, die Trabrennsportlee hätten diesen Text verfasst um sich über die Galopper lustig zu machen.
Es trifft aber halt nicht zu :)

_________________
Geliebt zu werden von einem Tier
sollte uns mit Ehrfurcht erfüllen
denn verdient haben wir es nicht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 28. Feb 2016, 13:36   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6474
Wer kommentiert denn heute in Gelsenkirchen? Die Stimme ist mir unbekannt.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 28. Feb 2016, 19:33   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:52
Beiträge: 385
Afri, versteckt im falschen Körper


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Mo 29. Feb 2016, 17:22   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 509
Wohnort: Dresden
skijump hat geschrieben:
Afri, versteckt im falschen Körper


So schlecht fand ich d. Sprecher in Gelsenkirchen nun wirklich nicht. ;)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 29. Feb 2016, 17:34   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6474
Naja wie man's nimmt. ;)
Dirk Patschinski wäre mir schon lieber.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 29. Feb 2016, 19:00   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 509
Wohnort: Dresden
Mein Vergleich bezog sich auf die Aussage von "skijump" .


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010